Was müssen TV-Konsumenten tun, um HDTV via DVB-T2 / simpliTV zu empfangen?

1. Empfangscheck  machen:
simpliTV funktioniert in der Steiermark mit Zimmer-, Außen- oder Dachantenne. Empfangscheck unter www.simplitv.at/empfangscheck/ machen.

2. DVB-T2-fähiges Endgerät holen:
DVB-T2-fähige Endgeräte, wie z.B. die simpliTV-Box oder das simpliTV-Modul können direkt auf www.simpliTV.at oder im Fachhandel erworben werden.

3. TV-Equipment anschließen und TV-Programmvielfalt empfangen:
Mit ein paar wenigen Handgriffen ist das DVB-T2-fähige Endgerät angeschlossen: z.B. die simpliTV-Box - am besten mit HDMI-Kabel - einfach an das TV-Gerät anschließen oder das simpliTV-Modul muss nur in das DVB-T2-fähige TV-Gerät geschoben werden.  Es sind keine baulichen Veränderungen notwendig, um simpliTV zu empfangen.

Sie haben bereits ein DVB-T2 fähiges Endgerät und sind simpliTV-Kunde?
Einfach ab dem 19. April 2017 einen automatischen Sendersuchlauf starten, um weiterhin alle verfügbaren Programme empfangen zu können.